Die Funktion Paketshopzustellung ermöglicht es Ihren Kunden im Checkout-Prozess Ihres Webshops einen Paketshop auszuwählen, an welchen die bestellte Ware geschickt werden soll. Allgemeine Informationen zu den Paketshopzustellungen finden Sie hier.

Paketshopzustellung freischalten

Stellen Sie sicher, dass Ihr Lightspeed Account mit SendCloud verbunden ist. Besuchen Sie dann die Einstellungen Ihres Shops in Ihrem SendCloud Account. Klicken Sie dazu auf Einstellungen in der linken Menüleiste und dann auf Verbundenen Shops. Klicken Sie den jeweiligen Shop an.

Wählen Sie nun das Kästchen Service Point aus. Es öffnet sich eine Liste mit den verfügbaren Versanddienstleistern. Nun können Sie die Paketdienste auswählen, die Sie Ihren Kunden anbieten möchten.

Außerdem können Sie an dieser Stelle gleich ein Feedback an Ihren Shop einstellen. Wählen Sie hier zwischen:

  • Kein Feedback an den Shop
  • Setze den Sendungsstatus im Shop auf "versendet", sobald die Sendung beim Versanddienstleister verarbeitet wird
  • Setze den Sendungsstatus im Shop gleich auf "verschickt", sobald das Paket beim Versanddienstleister angekündigt wurde

Versandmethode einstellen

Um Kunden während des Checkout-Prozesses Service Points auswählen zu lassen, müssen Sie in Ihrem Lightspeed-Backend unter Einstellungen/Shipping Methods eine Versandmethode mit dem Wortlaut Service Points hinzufügen.

Danach sollte folgende Ansicht erscheinen:

Kundenerlebnis

Wenn Ihr Kunde sich im Checkout-Prozess befindet, kann er zwischen den Versandmethoden wählen, die Sie im Backend Ihres Shops eingestellt haben. Eine dieser Versandmethoden sollte die Service Point Zustellung sein.

Wenn Ihr Kunde im Checkout diese Versandmethode auswählt, erscheint eine Schaltfläche. Dort können die Kunden dann einen Service Point auswählen.

Das Paket wird dann an den ausgewählten Paketshop geschickt.

Did this answer your question?