Voraussetzungen 

Versandetiketten werden üblicherweise auf Papier im Format DIN A4 oder DIN A6 gedruckt. 

Wenn Sie im Format A4 drucken, ist es sinnvoll DIN A4 Stickerbögen zu verwenden, welche in vier Rechtecke à A6 unterteilt sind (105x148mm). 

Schneller lassen sich Etiketten jedoch direkt mit einem Etikettendrucker ausdrucken, da dieser gleich im richtigen Format (DIN A6) druckt.

Wir empfehlen folgende Etikettendrucker:

  • Zebra GK420D (nur für Windows geeignet)
  • Zebra GC420D (nur für Windows geeignet)
  • Zebra LP2844 (nur für Windows geeignet)
  • DYMO 4XL (für Windows und Mac geeignet)

Falls Sie bereits einen Etikettendrucker haben und sich nicht sicher sind, ob dieser mit SendCloud kompatibel ist, bitten wir Sie bei uns nachzufragen. Wir helfen Ihnen gerne weiter unter contact@sendcloud.sc.

Hinweis: Voraussetzung ist, dass Ihr Drucker im DIN A6 Format drucken kann.

Versandetiketten drucken

Um Ihre Versandetiketten zu drucken, klicken Sie in Ihrem SendCloud Account in der linken Menüleiste auf Sendungen und von dort auf Bereit zum Drucken. Hier wählen Sie die Sendung aus, für die Sie ein Etikett drucken wollen und klicken anschließend auf den blauen Button Drucken. Auf diese Weise können Sie auch mehrere Sendungen gleichzeitig auswählen.

Gültigkeit der Adressaufkleber

Die Versandetiketten, die Sie über das SendCloud Panel erstellen, sind 13 Tage lang gültig.

Did this answer your question?